Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberweningen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
... hier sind wir zuhause

Nachruf Viktor Dufala

Abschied von Viktor Dufala (ehem. Gemeinderat 1998- 2002)

Am 9. August 2015 wurde Viktor im 82. Lebensjahr von seiner schweren Krankheit erlöst. Viktor war von 1998 bis 2002 im Gemeinderat von Oberweningen als Forst- und Landwirtschaftsvorsteher tätig. In dieser Zeit hat er hat aktiv an der Erarbeitung und Einführung der Branchenlösung für die SUVA gearbeitet – Sicherheit war und ist im Forst ein wichtiges Thema, gilt es doch Unfälle und damit Leid zu vermeiden. Ausserdem hat Viktor an der FSC-Zertifizierung mitgewirkt. Beim FSC-Label handelt es sich um ein Qualitätssiegel für nachhaltige Forstwirtschaft, dieses Label hat der Forstbetrieb Oberes Wehntal auch heute noch.

Nach dem Sturm Lothar im Jahr 1999 waren rund 12 ha Wald zerstört worden, dies stellte die gesamte Holzbranche vor grosse Herausforderungen. Die Forstbetriebe mussten in kurzer Zeit viel zusätzliche Arbeit aufbringen um in den Wäldern aufzuräumen, gleichzeitig war die Arbeit gefährlich, weil man die Spannung von ineinander verkeilten Bäumen nur schwer beurteilen kann. Wenn man so grosse Flächen räumt, muss man sich auch Gedanken um die Zukunft des Waldes machen: Was möchte man in diesen Flächen erreichen? Mit viel Engagement hat Viktor am Aufbau des zerstörten Waldes mitgewirkt. Seine Vorschläge und Anregungen waren stets massvoll und zweckmässig.

Unter seiner Feder wurde im Jahr 2002 die Zusammenlegung der Forst- und Werkbetriebe der Gemeinden Oberweningen und Schöfflisdorf geplant und umgesetzt. Eine Zusammenarbeit, die sich bis heute bewährt hat und die auch weiter gepflegt wird.

Viktor war ein angenehmer, geselIiger Mensch und verstand sich mit allen RessortverantwortIichen sehr gut. Nach den Sitzungen, beim gemütlichen Teil, genoss er die Gesellschaft sehr und diskutierte gern über Gott und die Welt, über alles was die Menschen bewegte.

Viktor war 1956 aus Ungarn geflüchtet – über sein abenteuerliches Leben konnte man in der August-Ausgabe 2012 des „Infos aus dem Wehntal“ lesen. Gerne stellen wir den Artikel im Andenken an Viktor Dufala auf unserer Homepage nochmals zur Verfügung.
Der Gemeinderat ist Viktor für sein engagiertes Wirken zum Wohle der Gemeinde sehr dankbar und wird ihn in bester Erinnerung behalten.

Der Trauerfamilie entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme.

Gemeinderat Oberweningen
Waedi Surber, Präsident

Dokument Nachruf_Viktor_Dufala.pdf (pdf, 315.7 kB)


Datum der Neuigkeit 26. Sept. 2015
  • PDF
  • Druck Version